Select Page

Bourbon Bock³

Bourbon Bock³

Der karamellbraune Bourbon Bock³ ist ein Triple-Ale-Bock, der dreifach fermentiert und drei Monate lang in Eichenfässern gelagert wurde. Die Nuancen von Sherry und Dörrobst vereint mit Bourbon- und sanften Vanillenoten machen diesen Bock zu einem Feuerwerk der Aromen.

Details

Sanfte Vanille- und Eichenholz-noten verbunden mit kräftigen Bourbonaromen sowie Nuancen von Sherry und Dörrobst

Intensive Vanillearomen, vollmundig und weich, im Abgang umspielt von einem Hauch zarter Hopfenbittere und Säure

Ca. 12 Grad

Alc. 9,2 % vol

19,4 % Stammwürze

28 (IBU-Wert)

Kupfer mit rötlichen Akzenten

Cremig

Zutaten

Brauwasser, Gerstenmalz (Pilsner Malz, Karamellmalz, Münchner Malz), Hopfen (Hallertauer Tradition, Saphir), Ale-Hefe

Speiseempfehlung

Wildgeflügel, Hartkäse, süße Desserts mit Schokolade oder Tiramisu. Oder als Digestif servieren.

Historie

Die Geschichte des Bourbon Bock³ hat ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten, genauer gesagt in Kentucky. Dort lässt man den Bourbon-Whiskey in Fässern aus Amerikanischer Weißeiche reifen, die ihm den unnachahmlichen Geschmack verleihen. Hier in München verwenden wir dieses Lagerverfahren für unseren Triple-Bock und vereinen damit feinste Bierbraukunst aus Bayern mit Bourbon-Whiskey-Noten aus den USA zu einem vortrefflichen Geschmackserlebnis.

Willkommen bei der
Brauerei Im Eiswerk

Im Zuge der Baumaßnahmen am Nockherberg wird auch das Gebäude rund um die historische Linde-Eismaschine der Paulaner Brauerei neu errichtet. Davon ist auch die Brauerei im Eiswerk betroffen. Ein Betrieb während der weiteren Baumaßnahmen ist nicht möglich. Die Geschäftsführung der Paulaner Brauerei Gruppe hat sich daher entschlossen, die Brauerei im Eiswerk ab 2019 nicht weiter zu betreiben.

Wenn Sie noch einen gültigen Gutschein haben, dann schreiben Sie uns einfach unter info@brauerei-im-eiswerk.de an. Wir versuchen dann eine Lösung zu finden.

Ihre Brauerei im Eiswerk