Gladiator Doppelbock

Gladiator Doppelbock

Der Eiswerk Gladiator ist ein honigfarbener Heller Doppelbock. Die kräftigen Malznoten bestimmen diesen Biertyp. Der feine Aromahopfen Hersbrucker Spät sorgt für eine ausgewogene Balance zwischen Malzsüße und Hopfenaromen. Vollmundig und samtig wird der Körper vervollständigt und weckt die Sehnsucht nach dem nächsten Schluck.

Details

Intensive Karamellnoten mit kräftigem Malzcharakter

Malzaromatische, dezente Süße mit leichter Karamellnote im Abgang sowie einer weichen, fein moussierenden Struktur. Kräftiger Körper.

ca. 6-8 Grad

Alc. 7,8 % Vol.

18,6 % Stammwürze

24 (IBU-Wert)

Dunkler Honig

Feinporig-cremig

Zutaten

Brauwasser, Gerstenmalz (Pilsner Malz, Caramelmalz, Münchner Malz), Hopfen (Hersbrucker Spät), untergärige Hefe

Speiseempfehlung

Festtagsbraten, Mehlspeisen wie Kaiserschmarrn, aber auch gereifte Hartkäse

Historie

Starkbiere haben in München eine lange Tradition. So wurden die Maiböcke, aber auch die dunklen Doppelböcke über die Grenzen hinaus berühmt. Mit unserem Gladiator haben wir uns entschieden, einen Doppelbock zu brauen, der sich aufgrund seiner Farbe und damit auch des Charakters von seinen üblichen Verwandten unterscheidet.

Willkommen bei der
Brauerei Im Eiswerk

Als Hersteller alkoholischer Getränke tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholhaltige Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind!